Zeckenzange Test: Mit diesem Zangen ziehst du mühelos die Zecken

Die Zeckenzange sollte in keiem Haushalt fehlen, wo Tiere auch in freier Natur unterwegs sind. Denn Zecken müssen raus. Auch bei unseren Haustieren können diese Krankheiten übertragen.

Darum haben wir geschaut, welche leicht bedienbar sind, dass Zecken auch direkt gezogen werden können. Denn nicht jeder hat einen Hund oder Katze, die es sich gefallen lassen, mit der Zange ewig herumzudoktorn.

Das sind die besten Zeckenzangen

Die beste Zeckenzange aus Plastik

Zuletzt aktualisiert am September 17, 2021 um 9:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die beste Zeckenzange aus Metall

Zuletzt aktualisiert am September 17, 2021 um 9:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die beste elektrische Zeckenzange

Biocanina Elec'tick elektrische Zeckenzange
Biocanina Elec'tick elektrische Zeckenzange
Preis: € 16,00
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 17, 2021 um 9:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die beste Zeckenschlinge

3ix Zeckenschlinge - zuverlässige Methode zur Zeckenentfernung
3ix Zeckenschlinge - zuverlässige Methode zur Zeckenentfernung
Preis: € 9,95
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 17, 2021 um 9:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der beste Zeckenstift

Zeckenschlinge Zeckenzange Zecken entfernen Stift Zeckenstift Geocaching 3ix
Zeckenschlinge Zeckenzange Zecken entfernen Stift Zeckenstift Geocaching 3ix
Preis: € 8,99 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am September 17, 2021 um 9:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Auf den Punkt gebracht

  • Bevor du eine Zeckenzange anwendest, solltest du dich vorab mit der Handhabung vertraut machen. Durch eine falsche Handhabung kann es zu Entzündungen sowie Krankheiten kommen.
  • Um eine Zecke entfernen zu können, ist eine Zeckenzange nützlich. Daher handelt es sich um ein Hilfsmittel, welches du verwenden kannst.
  • Es gibt unterschiedliche Arten von Zeckenzangen. Du kannst dich daher zwischen einer Zeckenzange aus Metall, aus Kunststoff oder auch einem elektrischen Modell entscheiden.

Ratgeber Zeckenzange: Das solltest du beim Kauf beachten

Was ist eine Zeckenzange?

Mit einer Zeckenzange kannst du Zecken einfach und unproblematisch entfernen. Mit einer solchen Zange kannst du das kleine Tier besser greifen und anschließend entfernen. In vielen Fällen sind Zecken in grünen Landschaften, wie am Waldrand, an Bächen oder in Parks zu finden. Dabei sind diese Tierchen überwiegend im hohen Gras, auf dem Boden oder auch im Gebüsch vorhanden. Allerdings sind Zecken überwiegend an feucht-warmen Tagen unterwegs. Allerdings bedeutet ein kalter Sommertag nicht, dass ein Zeckenbefall unmöglich ist.

Zeckenzange auch Pferde koennen Zecken haben
Nicht nur Hunde und Katzen können sich Zecken einfangen. Auch Pferde sind oft betroffen.

Wie benutze ich eine Zeckenzange?

Bei der Entfernung einer Zecke gibt es unterschiedliche Herangehensweisen. Zum einen kannst du die Zecke herausziehen oder herausdrehen. Beide Methoden haben Vorteile und Nachteile. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass etwas von der Zecke in dem Körper vorhanden bleibt, solltest du diese herausdrehen. Allerdings stößt der Körper einen Fremdkörper in der Regel durch Eiterbildung nach einiger Zeit von selbst ab.

Wenn du dir eine Zeckenzange kaufst, kannst du dort eine Empfehlung für die Verwendung nachlesen. Dort wird genau erklärt, wie du diese anwenden kannst. In der Regel solltest du die Zecke etwas über der Haut mit der Zange greifen. Anschließend ist es wichtig langsam vorzugehen und die Zecke gleichmäßig und gerade aus dem Körper zu ziehen. Sollte sich die Zecke nicht direkt lösen, kann es hilfreich sein, die Zecke leicht zu drehen.

Wichtig ist allerdings immer, die Zecke nicht zu quetschen. Dadurch können die Erreger in die Wunde gelangen, die starke Nebenwirkungen hervorbringen können.

Gibt es eine Alternative zur Zeckenzange?

Du kannst eine Zecke mit den unterschiedlichsten Hilfsmitteln entfernen. Dabei hat jede Alternative seine Vorteile und Nachteile, die du bei der Verwendung berücksichtigen solltest. Ebenfalls sind diese Alternativen für den einen besser geeignet als eine andere, besonders was die Handhabung angeht. Es handelt sich dabei um:

  • Zeckenhaken
  • Herkömmliche Pinzette
  • Zeckenkarte
  • Zeckenpinzette

Was sind die Vorteile und Nachteile von einer Zeckenzange und welche Arten gibt es?

Bei der Wahl der richtigen Zeckenzange, gibt es drei verschiedene Arten. Zwischen denen musst du dich entscheiden, bevor du dich für einen Kauf entscheidest. Allerdings ist es dabei sinnvoll, die Vorteile und Nachteile der einzelnen Arten zu kennen. Es handelt sich dabei um die folgenden Zeckenzangen-Arten:

  • Elektronische Zeckenzange
  • Kunststoff-Zeckenzange
  • Metall-Zeckenzange

Die Vorteile und Nachteile einer Kunststoff-Zeckenzange

Der Vorteil einer Zeckenzange aus Kunststoff liegt darin, dass diese kein Rost ansetzen kann. Dadurch ist diese einfach zu reinigen und du kannst dich zwischen unterschiedlichen Farben entscheiden. Eine solche Zeckenzange ist ideal für die Anwendung bei Kindern. Jedoch solltest du berücksichtigen, dass es sich bei Kunststoff um ein Material handelt, welches schnell brechen kann.

Vorteile
  • Kein Rost
  • Einfache Reinigung
Nachteile
  • Bruchanfällig

Die Vorteile und Nachteile einer Metall-Zeckenzange

Bei einer Zeckenzange aus Metall ist es wichtig, dass es sich um ein rostfreies Metall handelt. Durch gerostetes Metall kann es zu einem erhöhten Risiko kommen, eine Infektion zu erleiden. Daher ist es sinnvoll sich für eine Zange aus Edelstahl zu entscheiden.

Vorteile
  • Hochwertige Materialien
Nachteile
  • Bei Rost, erhöhtes Infektionsrisiko

Die Vorteile und Nachteile einer elektronischen Zeckenzange

Diese Zeckenzangen sind in der Regel aus Kunststoff gefertigt. Ein großer Vorteil bei diesen Modellen besteht darin, dass du die Möglichkeit hast, die Zecke nach dem Entfernen mit einem Elektroschock zu töten. Es kann die Möglichkeit bestehen, dass die Zecke überlebt, falls du diese nach dem Entfernen direkt in der Toilette oder dem Mülleimer entsorgst. Allerdings ist eine lebende Zecke nötig, um einen Borreliose Test durchzuführen.

Vorteile
  • Töten nach Entfernung möglich
Nachteile
  • Test für Borreliose bei getöteter Zecke nicht möglich

Fragen und Antworten zur Zeckenzange

Wie teuer ist eine Zeckenzange?

Bei einer Zeckenzange handelt es sich um eine günstige Anschaffung. Dabei kommt es aber auch auf die Art sowie das Material an. Ein Modell aus Kunststoff kostet in der Regel zwischen 1,00 Euro und 5,00 Euro. Bei einem Modell aus Edelstahl kannst du von Anschaffungskosten zwischen 1,00 Euro und 10,00 Euro rechnen.

Wo kannst du eine Zeckenzange kaufen?

Um eine Zeckenzange zu kaufen, kannst du unterschiedliche Möglichkeiten nutzen. So kannst du diese in der Regel in jeder Tierhandlung finden. Aber auch Apotheken bieten dir eine Auswahl an Modellen an, zwischen denen du dich entscheiden kannst. In einigen Fällen gibt es auch Supermärkte, die diese im Sortiment haben. Natürlich kannst du dich auch Online nach einer Zeckenzange umsehen.

Ist es nötig eine Zeckenzange zu reinigen?

Auch eine Zeckenzange, solltest du nach dem Verwenden auf jeden Fall reinigen. Eine Zecke besitzt infektiösen Speichel, der auch an einer Zeckenzange zurückbleiben kann. Daher ist es sinnvoll, dass du die Zeckenzange desinfizierst. Ebenso solltest du nicht nur die Zange, sondern auch deine Hände nach dem Entfernen einer Zecke wäschst. Das gilt auch für die Wunde. Sobald du die Zecke entfernt hast, ist es nötig die vorhandene Wunde mit einem Wunddesinfektionsmittel zu reinigen. Dadurch kannst du eine Entzündung verhindern.

Welche Gefahr geht von Zecken aus?

Zecken selbst sind nicht giftig. Allerdings können diese viele verschiedene Krankheiten übertragen. Dabei kann es vorkommen, dass die Krankheit durch den Einstich übertragen wird oder erst einige Stunden nach dem Einstich. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um die folgenden Krankheiten:

  • FSME
  • Babediose
  • Borreliose
Zeckenzange hilft bei Zecken ziehen
In Gebieten mit vielen Zecken kann dein Haustier regelrecht befallen werden.

Welche Kaufkriterien solltest du berücksichtigen?

Um dich für das beste Modell entscheiden zu können, solltest du dir diese Kaufkriterien genauer ansehen. So kannst du die für dich optimale Zeckenzange für deinen Anwendungsbereich finden. Es handelt sich dabei um die folgenden Kriterien:

  • Funktionen
  • Handhabung
  • Material
  • Eignung

Gibt es einen Unterschied zwischen einer Zeckenzange für Menschen und für Tiere?

In der Regel kannst du eine Zeckenzange für Tiere auch bei einem Menschen anwenden. Dennoch solltest du bei dem Kauf auf den Anwendungsbereich achten.

Quellen und Kaufempfehlungen im Überblick

Unsere Zeckenzange Kaufempfehlung im Überblick:

Zuletzt aktualisiert am September 17, 2021 um 9:17 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Quellenangaben
  • https://pixabay.com/de/photos/hund-happy-dog-hundespielzeug-gras-5313212/
  • https://pixabay.com/de/photos/pferde-zecke-schlie%c3%9fen-2933949/
  • https://pixabay.com/de/photos/zecken-eckz%c3%a4hne-krankheiten-185885/

 

Schreibe einen Kommentar